27. September 2021

Deutsche Hospitality launcht Service-Initiative für chinesischsprachige Gäste

expansion
China Selection 2.0

Service-Upgrade: Zum 1. Oktober 2021 startet die Deutsche Hospitality die Initiative China Selection 2.0. Gäste aus China erwarten künftig noch umfangreichere, personalisierte Services. Gemeinsam mit dem Shareholder Huazhu wird sich die Deutsche Hospitality damit noch stärker auf dem Greater China Markt positionieren.

„Wir bieten die Services für chinesischsprachige Gäste weltweit, kostenfrei und über alle Marken hinweg an – Steigenberger Icons, Steigenberger Hotels & Resorts, Jaz in the City, MAXX by Deutsche Hospitality, IntercityHotel und Zleep Hotels sowie künftig Steigenberger Porsche Design Hotels und House of Beats. Zudem verknüpfen wir das Angebot mit unserem Treueprogramm H Rewards, zu dem unsere chinesischsprachigen Gäste ebenfalls Zugang haben“, so Marcus Bernhardt, CEO Deutsche Hospitality. „Mit der Einführung der China Selection 2.0 unterstreichen wir unser Engagement für Innovation und höchste Qualität auf internationaler Ebene.“

Neben Online- und Social Media-Plattformen auf Chinesisch zur Inspiration für die Reise-planung, chinesischen Zahlungsmethoden, Zweibettzimmern auf Anfrage, einem Willkommensbrief auf Chinesisch, chinesischen TV-Sendern und vielem mehr, umfasst die China Selection zusätzliche Dienstleistungen im Bereich Essen und Trinken, eine breite Auswahl an Tee und Kaffee, eine Sprachhilfe sowie chinesisch sprechende Mitarbeitende in den Hotels.

Darüber hinaus beinhaltet die Initiative China Selection Schulungen für Mitarbeitende, FAQ-Listen und weitere hilfreiche Tools, um optimal auf die Bedürfnisse chinesischsprachiger Gäste vorbereitet zu sein. Die Initiative wurde bereits vor fünf Jahren erfolgreich eingeführt und wird nun markenübergreifend erweitert.

Über Deutsche Hospitality

Vision, Leidenschaft, Weltoffenheit: Die Deutsche Hospitality steht für Gastfreundschaft in Perfektion. Tradition und Zukunftsorientierung treffen in einem einzigartigen Portfolio von acht Marken in über 160 Hotels weltweit aufeinander. „Celebrating luxurious simplicity“: Steigenberger Icons sind außergewöhnliche Luxus-Hotels, die historische Einzigartigkeit mit modernen Konzepten vereinen. Die Marke Steigenberger Porsche Design Hotels setzt innovative Impulse im Luxury-Lifestyle-Segment. Im Bereich Upscale stehen die Steigenberger Hotels & Resorts für höchste Gastfreundschaft auf drei Kontinenten. Die Lifestyle-Hotels von Jaz in the City geben den Takt im Upscale-Segment vor. House of Beats verknüpft die Leidenschaft für Hotellerie mit der Faszination für Lifestyle, Fashion und Musik. Mitten im Herzen der Destinationen ist IntercityHotel die Heimat für Komfort und Mobilität im Midscale-Segment. Ebenfalls im Midscale-Segment positioniert ist MAXX by Deutsche Hospitality, die charismatische Conversion-Brand. Smart verknüpft Zleep Hotels im Economy-Bereich Design und Funktionalität. All diese Marken eint H-Rewards, das Loyalty-Programm der Deutschen Hospitality mit Vorteilen schon ab der ersten Buchung. Die Vision ist klar: Gemeinsam mit dem Shareholder Huazhu steigt die Deutsche Hospitality zu den führenden europäischen Hotelgesellschaften auf.

Kontakt

Sie möchten persönlich mit jemandem sprechen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Portrait von Sven Hirschler

Sven Hirschler

Senior Director Corporate Communications

+49 69 66564-422 Anfrage senden

Neueste Artikel

Sie möchten mehr über die Deutsche Hospitality erfahren? Stöbern Sie in unseren neuesten Artikeln und Pressemeldungen.

Zum Pressearchiv