Expansion in Ägypten

Neues Steigenberger Hotel El Lessan an der Mittelmeerküste
in Ras El Bar eröffnet

„Evolution Steigenberger“: Die Deutsche Hospitality eröffnete Ende Juli unter der Marke Steigenberger Hotels & Resorts ein weiteres Haus in Ägypten. Das neue Steigenberger Hotel El Lessan liegt im Norden des Landes im Urlaubsort Ras el Bar und besticht durch seine direkte Mittelmeerlage am Mündungsdreieck des Nils. Alle 153 Zimmer, davon 15 Suiten, sind mit einem Balkon ausgestattet und bieten Nil- und Meerblick. Auf einer Fläche von insgesamt 4.200 Quadratmetern zählen ein Hauptrestaurant, die Sea Lobby Bar, vier voll ausgestattete Veranstaltungsräume, darunter zwei große Ballsäle, ein Fitnessbereich und ein großer Außenpool mit Pool Bar zum Angebot des Hotels. Die Eröffnung eines Roofdeck Restaurants mit Blick auf den Nil und das Mittelmeer ist in Planung. 

 

Mit dem neuen Steigenberger Hotel El Lessan adressiert die Marke eine gehobene Klientel. „Ägypten zählt zu einem unserer wichtigsten und stärksten Wachstumsmärkte“, kommentiert Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality, Dachmarke von Steigenberger Hotels & Resorts. „Mit dem Steigenberger Hotel El Lessan haben wir das erste Luxushotel in der Region eröffnet und konnten somit unsere Präsenz vor Ort weiter ausbauen sowie die Relevanz der Marke Steigenberger signifikant steigern.“

 

Die Position des General Managers übernimmt der gebürtige Ägypter Hisham Mohamed Saied. Der Hotelier bringt 15 Jahre Erfahrung als Hotelmanager mit, verantwortete während dieser Zeit verschiedene Häuser der Jaz Hotel Group mit bis zu 1.000 Gästezimmern und 850 Mitarbeitern. Mit perfektem Service und internationalen Standards hat es sich Saied gemeinsam mit seinem Team zur Aufgabe gemacht, neue Maßstäbe in der Region zu setzen.

Über Steigenberger Hotels & Resorts

Steigenberger Hotels & Resorts ist eine Marke der Deutschen Hospitality. Sie steht für Luxus und Gastfreundschaft in Vollendung, bietet historische Traditionshäuser ebenso wie lebendige Stadtresidenzen oder Wellness-Oasen inmitten der Natur. Das Portfolio umfasst 60 Hotels in elf Ländern in Europa, Asien und Afrika. Weitere Marken der Deutschen Hospitality sind MAXX by Steigenberger – neu, charismatisch, den Fokus auf das Wesentliche, ganz nach dem Motto „MAXXimize your stay“, Jaz in the City mit Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene, IntercityHotel mit 40 modernen Stadthotels der gehobenen Mittelklasse jeweils nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen und Zleep Hotels – Qualität und Design zu einem günstigen Preis – mit Hotels in Dänemark und Schweden.

Bildergalerie