Direktionswechsel an der Weser

Alexander Skibbe wird General Manager im Steigenberger Hotel Bremen

Zum 1. Juli 2019 übernimmt Alexander Skibbe die Leitung des Steigenberger Hotel Bremen. Der gebürtige Berliner ist aktuell als Director of Operations im Steigenberger Hotel Hamburg tätig. Als Interimsmanager war Skibbe innerhalb der Steigenberger Hotels AG auch schon für die Steigenberger Hotels in Deidesheim und München verantwortlich.

 

„Das Steigenberger Hotel Bremen bekommt mit Alexander Skibbe einen äußerst erfahrenen Hotelmanager, der innerhalb unserer Hotelgruppe in der Vergangenheit schon sehr gute Arbeit geleistet hat“, so Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality. „Wir freuen uns sehr, dass Skibbe nun als General Manager in Bremen anfängt.“

 

In der Vergangenheit hat Skibbe in London, München, Kiev, Moskau und Baku gearbeitet und war dabei durchweg für international renommierte Hotelketten tätig. Seine Arbeitgeber waren unter anderem Sheraton, Kempinski und die InterContinental Group.

 

Ende 2016 wechselte er in die Unternehmensfamilie der Deutschen Hospitality, dort war er hauptsächlich als Director of Operations im Steigenberger Hotel Hamburg tätig.

 

Marc Wachal, der bisherige General Manager des Steigenberger Hotels Bremen, verlässt das Unternehmen aus familiären Gründen.  „Wir bedanken uns bei Herrn Wachal und wünschen ihm alles Gute“, so Thomas Willms.

Über Steigenberger Hotels & Resorts

Steigenberger Hotels & Resorts ist eine Marke der Deutschen Hospitality. Sie steht für Luxus und Gastfreundschaft in Vollendung, bietet historische Traditionshäuser ebenso wie lebendige Stadtresidenzen oder Wellness-Oasen inmitten der Natur. Das Portfolio umfasst 60 Hotels in elf Ländern in Europa, Asien und Afrika. Weitere Marken der Deutschen Hospitality sind MAXX by Steigenberger – neu, charismatisch, den Fokus auf das Wesentliche, ganz nach dem Motto „MAXXimize your stay“, Jaz in the City mit Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene, IntercityHotel mit 40 modernen Stadthotels der gehobenen Mittelklasse jeweils nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen und Zleep Hotels – Qualität und Design zu einem günstigen Preis – mit Hotels in Dänemark und Schweden.