Deutsche Hospitality expandiert in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Premiere für IntercityHotel in idealer Lage an der Jaddaf Waterfront in Dubai

In der Metropole und dem kulturellen Zentrum der Region eröffnete am gestrigen Sonntag das IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront. Es ist das erste IntercityHotel in den Vereinigten Arabischen Emiraten und bietet Geschäfts- und Freizeitreisenden aus aller Welt ab sofort alle Vorzüge eines IntercityHotels: Komfort der gehobenen Mittelklasse in Verbindung mit einer idealen Lage, um Termine wahrzunehmen und die faszinierende Stadt zu erkunden.

 

Das Hotel in Dubai umfasst zukünftig zwei Gebäude mit insgesamt 201 modernen Zimmern, Pools auf der Dachterrasse mit AquaLounge und Kinderbecken, Fitnessbereiche sowie Restaurants mit moderner Küche und BistroLounge. Wie in allen IntercityHotels der neuen Generation, besticht das Interior Design des Hauses durch das stilistische Konzept von Matteo Thun, dem italienischen Architekten und Designer.

„Die Eröffnung des IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront in hervorragender Lage direkt am Dubai Creek ist ein weiterer erfolgreicher Schritt für die kontinuierliche Internationalisierung der Marke IntercityHotel“, so Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality. „Wir freuen uns sehr, mit diesem überzeugenden Hotelkonzept zusätzlich zu unserem Steigenberger Hotel Business Bay einen zweiten Standort in Dubai zu etablieren.“

Aylin Nöske, seit November 2018 General Manager des IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront, freut sich über den erfolgreichen Abschluss des ersten Bauabschnitts mit 138 Zimmern und die ersten Gäste: „Es ist fantastisch, dass wir in dieser einzigartigen Lage in unmittelbarer Nachbarschaft zur ‚Festival City‘ mit zahlreichen Freizeit- und Entertainmentangeboten ab sofort Gastgeber sein können. Das gesamte Team freut sich darauf, unseren Gästen ein tolles Erlebnis zu bieten.“

Mehr als 40 weitere IntercityHotels befinden sich an zentralen Knotenpunkten in deutschen und internationalen Städten. Zahlreiche weitere Häuser sind in der Entwicklung.

Über IntercityHotel

IntercityHotel ist eine Marke der Deutschen Hospitality. Sie steht für moderne Stadthotels der gehobenen Mittelklasse. IntercityHotels befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen. Mit dem FreeCityTicket können Hotelgäste den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei nutzen. Das Portfolio umfasst über 40 Hotels in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Oman und China, 20 weitere Häuser befinden sich aktuell in der Entwicklung. Weitere Marken der Deutschen Hospitality sind Steigenberger Hotels & Resorts mit 60 historischen Traditionshäusern, lebendigen Stadtresidenzen sowie Wellness-Oasen inmitten der Natur, MAXX by Steigenberger – neu, charismatisch, den Fokus auf das Wesentliche – ganz nach dem Motto „MAXXimize your stay“, Jaz in the City Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene leben und Zleep Hotels – Qualität und Design zu einem günstigen Preis – mit Hotels in Dänemark und Schweden.