Vorhang auf für eine kulinarische Vorstellung der Extraklasse: „Le Petit Chef“ zaubert im Steigenberger Frankfurter Hof

Kleiner Koch ganz groß: Das Hotel Steigenberger Frankfurter Hof lädt seine Gäste zu einem kulinarischen Erlebnis der besonderen Art ein. Zusammen mit „Le Petit Chef“ präsentiert das traditionsreiche Haus ein raffiniertes 3D-Kino direkt auf dem Teller und kombiniert das Spektakel mit exzellenter Gastronomie. Das Frankfurter Luxushotel befindet sich in traumhafter Lage im Bankenviertel der Mainmetropole und ist mit seinem luxuriösen Ambiente und der erstklassigen Gastronomie auch weit über die Stadtgrenzen hinaus als Institution in der Hotellandschaft bekannt.

 

In zwei Stunden um die Welt

 

„Le Petit Chef“ ist lediglich 58 Millimeter groß, mithilfe der 3D-Technologie seines belgischen Entwicklerstudios Skullmapping steht er dennoch der Mittelpunkt eines jeden Fine-Dining-Abends. Direkt auf die Teller projiziert, begibt sich der kleine Meisterkoch mit den Gästen auf eine zweistündige, kulinarische Weltreise. Zur Auswahl steht neben dem klassischen 5-Gänge-Menü auch eine vegan-vegetarische Variante. Von der französischen Bouillabaisse à la Frankfurter Hof mit Safran und Wurzelgemüse über Sellerie aus dem Salz mit Lauch und getrüffeltem Petersilienwurzelpüree bis hin zu geschmortem US Beef Eye Round an Kartoffelbaumkuchen und glasiertem Gemüse in Portweinsoße bleiben keine Wünsche offen. Passende Requisiten und ausgewählte Musik sorgen für den perfekten Rahmen. Die Eventserie startet am 16. Oktober und findet bis zum 31. Dezember immer montags und donnerstags um 19 Uhr sowie von Freitag bis Sonntag sowohl um 17:30 Uhr als auch um 20:30 Uhr statt. Das unterhaltsame 5-Gänge Menü kostet in der klassischen Ausführung 119 Euro pro Person, die vegan-vegetarische Alternative ist für 89 Euro zu haben. Getränke sind in den Preisen nicht inbegriffen. Für die kleinen Gäste bietet das Hotel Steigenberger Frankfurter Hof darüber hinaus ein spezielles Kindermenü für 69 Euro – Softdrink inklusive an.

 

Gastronomische Top-Adresse

 

Auch abseits dieses sehenswerten Vergnügens ist der Frankfurter Hof eine hervorragende Adresse für exquisite Kulinarik. In gleich drei Restaurants genießen die Gäste eine große Auswahl an regionalen und internationalen Gerichten. Das Oscar’s versprüht französischen Brasserie-Charme und verbindet das lebendige Flair der Art déco mit den innovativen Kreationen des Küchenteams zu einem einzigartigen Erlebnis. Im Restaurant Français verköstigen die Gäste exklusive, französische Haute Cuisine. Chefkoch Patrick Bittner und sein Team wissen zu begeistern – ein Stern im Guide Michelin sowie 17 Gault-Millau-Punkte sprechen für sich. Als perfekte Ergänzung zu den Gaumenfreuden wartet eine 500 Positionen umfassende Weinkarte. Das Restaurant Hofgarten schließlich ist die ideale Anlaufstelle, um genussvoll und reichhaltig in den Tag zu starten. Täglich von 6:30 bis 10 Uhr lockt ein großzügiges Buffet mit Speisen aus aller Welt.

Über Steigenberger Hotels & Resorts

Steigenberger Hotels & Resorts ist eine Marke der Deutschen Hospitality. Sie steht für Luxus und Gastfreundschaft in Vollendung, bietet historische Traditionshäuser ebenso wie lebendige Stadtresidenzen oder Wellness-Oasen inmitten der Natur. Das Portfolio umfasst 60 Hotels in elf Ländern in Europa, Asien und Afrika. Weitere Marken der Deutschen Hospitality sind MAXX by Steigenberger – neu, charismatisch, den Fokus auf das Wesentliche, ganz nach dem Motto „MAXXimize your stay“, Jaz in the City mit Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene, IntercityHotel mit über 40 modernen Stadthotels der gehobenen Mittelklasse jeweils nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen und Zleep Hotels – Qualität und Design zu einem günstigen Preis – mit Hotels in Dänemark und Schweden.