100 Hotels in Betrieb: Deutsche Hospitality eröffnet das Steigenberger Hotel El Tahrir in Kairo

Die Deutsche Hospitality ist auf Expansionskurs – im Fokus steht die Erschließung neuer Märkte ebenso wie die Stärkung der Markenpräsenz an bestehenden Standorten. Dieser Strategie entsprechend konnte die Gesellschaft im vergangenen Jahr 14 Verträge für neue Hotels auf drei Kontinenten unterschreiben. Ein besonderer Meilenstein zum Start in das Jahr 2017 ist nun die Eröffnung des einhundertsten Hotels im Portfolio der Deutschen Hospitality.

 

Das Steigenberger Hotel El Tahrir liegt im Herzen der ägyptischen Metropole Kairo. Der zentrale Standort am Tahrir-Platz ist für internationale Freizeit- und Geschäftsreisende der ideale Ausgangspunkt zu Aktivitäten aller Art. Es ist nur 900 Meter entfernt vom Ägyptischen Museum entfernt und in unmittelbarer Nähe touristischer Hauptattraktionen wie dem Khan El Khalili Bazaar. Die Deutsche Hospitality ist damit mit elf Hotels und drei Nilschiffen als führende internationale Hotelgesellschaft in Ägypten vertreten.

 

„Die Eröffnung unseres 100. Hotels ist ein Meilenstein in unserer fast 87-jährigen Unternehmensgeschichte und dabei richtungsweisend für unseren Wachstumskurs. Mit Kairo ergänzen wir das Portfolio um eine Millionenmetropole von internationaler Relevanz. Gleichzeitig füllen wir damit einen weißen Fleck in Ägypten – dem zweitgrößten Standort unserer Hotelgesellschaft nach unserem Heimatmarkt Deutschland“, sagt Puneet Chhatwal, CEO der Deutschen Hospitality. 

 

Das Steigenberger El Tahrir begrüßt seine Gäste in 300 exquisit möblierten und mit neuester Technologie ausgestatteten Zimmern und Suiten. Fünf Tagungsräumen und ein großer Bankettsaal bieten viel Platz für Veranstaltungen. Ergänzt wird das Angebot durch ein Spa, Wellness und Fitnesscenter mit Swimmingpool.

 

Mervat Hataba, Vorsitzende von HOTAC, der Eigentümergesellschaft des Steigenberger Hotel El Tahrir, beurteilte die Eröffnung des Steigenberger Hotel El Tahrir als großen Erfolg für ihr Unternehmen, das mehrere historische 5 Sterne Hotels in ganz Ägypten besitzt. Das Steigenberger El Tahrir sei ein großes Plus für ihr Portfolio. Ein Hotel der Marke Deutsche Hospitality in bester Lage des El Tahrir-Platzes, fünf Minuten zu Fuß vom Nil entfernt und umgeben von zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem ägyptischen Museum, sei ein Mehrwert für den ägyptischen Markt.

Über die Deutsche Hospitality

Deutsche Hospitality vereint drei Hotelmarken unter einem Dach: Steigenberger Hotels and Resorts, Jaz in the City und IntercityHotel. Über 127 Hotels auf drei Kontinenten gehören zur Deutschen Hospitality; davon befinden sich 27 Hotels in Entwicklung. Zum Portfolio gehören 58 Steigenberger Hotels and Resorts sowie 41 IntercityHotels. Das erste Jaz-Hotel hat im November 2015 in Amsterdam eröffnet.

Bildergalerie