Deutsche Hospitality eröffnet IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost

220 Gästezimmer auf 14 Etagen im Herzen der Landeshauptstadt

IntercityHotel der neuen Generation: Die Deutsche Hospitality eröffnete am 10. Februar 2020 mit dem IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost das zweite Haus der Marke in Niedersachsens Hauptstadt. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 220 Gästezimmer auf 14 Etagen, ein Restaurant und eine BistroLounge sowie fünf Konferenzräume. Das Interior Design trägt die Handschrift des italienischen Architekten und Designers Matteo Thun. Das Hotel der gehobenen Mittelklasse befindet sich in verkehrsgünstiger Lage auf der Ostseite des Hauptbahnhofs Hannover und in unmittelbarer Nähe zu einem öffentlichen Parkhaus mit direktem Zugang zum Hotel.

„Es freut uns sehr, die ersten Gäste hier am neuen Standort im Herzen von Hannover zu begrüßen. Wir danken unseren Partnern und allen Beteiligten dafür, dass wir mit der erfolgreichen Realisierung dieses eindrucksvollen Gebäudes die Erfolgsgeschichte von IntercityHotel um ein weiteres Kapitel erweitern können“, erklärt Joachim Marusczyk, Gründungsgeschäftsführer der IntercityHotel GmbH. Das Hotel in der internationalen Messestadt zeichnet sich durch die fünfeckige Bauform, die Fassade aus farbig glasierten Tonelementen und die teils verglaste Front aus und wird über einen Pachtvertrag betrieben. Vertragspartner ist die bauwo Grundstücksgesellschaft mbH.

Thomas Nixdorf, General Manager des Hotels am Hauptbahnhof Hannover, ergänzt: „Dank der zentralen Lage eröffnet das Hotel von den oberen Etagen aus einen einzigartigen Weitblick auf die Stadt. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants sowie die Altstadt sind von hier aus fußläufig zu erreichen. Mit dem FreeCityTicket können unsere Gäste zudem den öffentlichen Personennahverkehr in der Stadt kostenfrei nutzen.“

Über 40 weitere Hotels der Marke IntercityHotel befinden sich an zentralen Knotenpunkten in deutschen Städten und internationalen Destinationen. Sie bieten ein modernes Tagungs- und Übernachtungsangebot sowie viele digitale Services über die IntercityHotel-App.

Über IntercityHotel

IntercityHotel ist eine Marke der Deutschen Hospitality. Sie steht für moderne Stadthotels der gehobenen Mittelklasse. IntercityHotels befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen. Mit dem FreeCityTicket können Hotelgäste den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei nutzen. Das Portfolio umfasst über 40 Hotels in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Oman und China, 20 weitere Häuser befinden sich aktuell in der Entwicklung. Weitere Marken der Deutschen Hospitality sind Steigenberger Hotels & Resorts mit 60 historischen Traditionshäusern, lebendigen Stadtresidenzen sowie Wellness-Oasen inmitten der Natur, MAXX by Steigenberger – neu, charismatisch, den Fokus auf das Wesentliche – ganz nach dem Motto „MAXXimize your stay“, Jaz in the City mit Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene leben und Zleep Hotels – Qualität und Design zu einem günstigen Preis – mit Hotels in Dänemark und Schweden.