Ergebnis bundesweit größter Arbeitnehmerbefragung: Steigenberger Hotels AG gehört zu Deutschlands besten Arbeitgebern


Achtes Jahr in Folge „Top Arbeitgeber Deutschland“

Unternehmenserfolg steht und fällt mit dem Engagement der Beschäftigten - das gilt insbesondere im Dienstleistungsgewerbe. Dieses Engagement wiederum setzt gute Mitarbeiterführung voraus, die bei der Steigenberger Hotels AG nachweislich einen großen Stellenwert hat.

 

Die Bewertungen von über 100.000 Angestellten und Arbeitern aus allen Hierarchie- und Altersstufen wurden in der gemeinsamen Umfrage des Focus Magazin mit Deutschlands größtem Berufsnetzwerk XING, dem führenden deutschen Arbeitgeberbewertungsportal Kununu und dem Statistik-Portal „statista“ einbezogen, um die besten Arbeitgeber Deutschlands zu ermitteln.

 

In der Kategorie „Gastronomie, Hotellerie, Entertainment, Fitness und Tourismus“ wurde die Steigenberger Hotels AG im Ranking für Großunternehmen der besten Arbeitgeber Deutschlands auf Platz 2 und im Gesamtranking (Groß- und Kleinunternehmen) auf Platz 4 gewählt.

 

„Wir sind stolz auf das Vertrauen, das unsere Beschäftigten uns entgegenbringen. Die erneuten Auszeichnungen bestätigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. In den letzten Monaten haben wir viel bewegt – neue Dachmarke, neue Verträge, neue Märkte. Das alles wäre nicht möglich ohne den tagtäglichen Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so Matthias Heck, CFO & Arbeitsdirektor der Steigenberger Hotels AG.

 

Grund zur Freude ist auch die wiederholte Auszeichnung zum „Top Arbeitgeber Deutschland“, die der Steigenberger Hotels AG bereits das achte Jahr in Folge zu Teil wird. Das Gütesiegel honoriert außerordentliche Mitarbeiterorientierung und wird jährlich vom Top Employer Institute vergeben. Bewertet wurde in den Kategorien Talentstrategie, Personalplanung, OnBoarding, Training & Entwicklung, Performance Management, Führungskräfteentwicklung, Karriere & Nachfolgeplanung, Compensation & Benefits sowie Unternehmenskultur.

Über die Deutsche Hospitality

Deutsche Hospitality vereint drei Hotelmarken unter einem Dach: Steigenberger Hotels and Resorts, Jaz in the City und IntercityHotel. Über 127 Hotels auf drei Kontinenten gehören zur Deutschen Hospitality; davon befinden sich 27 Hotels in Entwicklung. Zum Portfolio gehören 58 Steigenberger Hotels and Resorts sowie 41 IntercityHotels. Das erste Jaz-Hotel hat im November 2015 in Amsterdam eröffnet.