Steigenberger Hotels & Resorts expandiert erneut in Ägypten

Das neue Steigenberger Resort Achti Luxor bietet Luxus für Urlauber und Geschäftsleute

Evolution Steigenberger in der Stadt der 100 Tore: Inmitten eines acht Hektar großen, üppigen tropischen Gartens und direkt am Ostufer des Nils liegt das neue Steigenberger Resort Achti Luxor. Aufgrund seiner zentralen aber ruhigen Lage ist es der optimale Ausgangspunkt für Ausflüge in die die geschichtsträchtige Stadt und Umgebung, die den Dichter Homer mit ihren zahlreichen Palästen bereits im achten Jahrhundert vor Christus beeindruckte. Rund ein Drittel aller Altertümer dieser Erde sind heute in Luxor zu sehen.

„Wir freuen uns, unseren Gästen mit dem Steigenberger Resort Achti Luxor in dieser traditionsreichen Stadt an einem weiteren Standort das einmalige Steigenberger-Erlebnis bieten zu können“, sagt Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality. „Mit der Stadt und der Region verbindet uns durch das Steigenberger Nile Palace bereits eine langjährige und erfolgreiche Beziehung, die wir mit dieser Neueröffnung noch vertiefen.“

General Manager Ashraf Naguib verantwortet seit Januar 2019 die Pre-Opening-Phase des neuen Steigenberger Resort Achti Luxor. Nach umfangreicher Renovierung wird das Hotel in Luxor mit 281 luxuriösen Zimmern und Suiten im Hauptgebäude sowie in mehreren Bungalows ab 1.  November 2019 das Portfolio der Steigenberger Hotels & Resorts erweitern. Zusätzlich stehen für Events, Meetings und Tagungen zwei Tagungsräume sowie ein großer Garten mit einzigartigem Blick auf den Nil zur Verfügung. Fünf internationale Restaurants/Bars in Luxor, zwei Pools und ein Marktplatz sowie eine Marina für die landestypischen Feluken runden das hochwertige Angebot für Urlauber und Geschäftsleute ab.

Über Steigenberger Hotels & Resorts

Steigenberger Hotels & Resorts ist eine Marke der Deutschen Hospitality. Sie steht für Luxus und Gastfreundschaft in Vollendung, bietet historische Traditionshäuser ebenso wie lebendige Stadtresidenzen oder Wellness-Oasen inmitten der Natur. Das Portfolio umfasst 60 Hotels in elf Ländern in Europa, Asien und Afrika. Weitere Marken der Deutschen Hospitality sind MAXX by Steigenberger – neu, charismatisch, den Fokus auf das Wesentliche, ganz nach dem Motto „MAXXimize your stay“, Jaz in the City Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene, IntercityHotel mit 40 modernen Stadthotels der gehobenen Mittelklasse jeweils nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen und Zleep Hotels – Qualität und Design zu einem günstigen Preis – mit Hotels in Dänemark und Schweden.