25 Jahre Steigenberger Hotel Bad Homburg: Benefizdinner zu Gunsten von World Vision

Anlässlich des 25. Geburtstags lädt das frisch renovierte Steigenberger Hotel Bad Homburg gemeinsam mit World Vision Deutschland und der deutschen Jugendnationalmannschaft der Köche zum Benefizdinner am 16. April 2016 ein. Schirmherr ist der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier. Moderatorin ist die TV-Journalistin Anja Kohl.

Serviert werden insgesamt fünf Gänge mit Amuse Bouche. Zwei davon kreiert die Küche des Steigenberger Hotel Bad Homburg, drei weitere Gänge bereitet die Nationalmannschaft vor. Zum Abendprogramm gehören eine Tombola und Live-Musik mit Judy Bailey. Der Sektempfang beginnt um 18:00 Uhr.

Mit dem Erlös des Dinners möchte World Vision Deutschland zwanzig Lesecamps für über 8.000 Grundschulkinder in Burundi einrichten. Dazu gehören eine kleine Hütte, zwei ausgebildete Lesehelfer, ein Bücherbeauftragter, 350 Lesehefte und eine Metallkiste zur Aufbewahrung der Bücher. Insgesamt sollen an diesem Abend 21.000 Euro an Spenden gesammelt werden.

„Wir freuen uns, das Benefizdinner bereits zum dritten Mal austragen zu können. Hochklassiges Essen und eine entspannte Atmosphäre sind der perfekte Rahmen für eine erfolgreiche Spendenaktion zur Feier unseres Geburtstages“, so Ilgo Hagen Höhn, Direktor des Steigenberger Hotel Bad Homburg.

Neben der Charity Veranstaltung bietet das Steigenberger Haus noch weitere Aktionen rund um das Jubiläum an. So erhalten Gäste, die am 25. Tag des Monats Geburtstag haben, ein kostenfreies Menü.

Über die Steigenberger Hotel Group

Die Steigenberger Hotels AG ist ein führendes europäisches Hotel-Unternehmen. Vom Hauptsitz in Deutschland aus betreibt die Gruppe 116 Hotels auf drei Kontinenten; davon 25 Hotels in Bau oder Planung.

Zu Steigenberger Hotels and Resorts zählen einige von Europas prestigeträchtigsten Häusern, darunter der Steigenberger Frankfurter Hof, das Steigenberger Parkhotel in Düsseldorf und das Steigenberger Wiltcher’s in Brüssel. InterCityHotel, die Marke für das mittlere Preissegment, betreibt 39 Hotels in Stadtzentren und an Flughäfen. „Jaz in the City“ ist das neue kreative Konzept. Das erste Hotel hat im November 2015 in Amsterdam seine Pforten geöffnet.

Bildergalerie