IntercityHotel trumpft in puncto Sicherheit mit innovativer App

Buchung, Check-in, digitaler Zimmerschlüssel, Check-out und Bezahlung – einfach, schnell und kontaktlos in einer App vereint!

IntercityHotel trumpft in Sachen Hygiene- und Sicherheitskonzept mit eigener innovativer App. Die neue IntercityHotel App gestaltet den Hotelaufenthalt so bequem und kontaktlos wie nur möglich. Gerade in diesen besonderen Zeiten grenzt sich die Hotelkette mit diesem Angebot von Wettbewerbern ab. „Es hat für uns höchste Priorität, dass sich unsere Gäste jederzeit bei uns sicher und wohlfühlen. Daher freuen wir uns umso mehr, unseren Gästen mit unserer App einen komplett kontaktlosen Aufenthalt anbieten zu können und somit das Risiko einer Ansteckung mit dem Covid19-Virus deutlich zu minimieren“, so Joachim Marusczyk, Gründungsgeschäftsführer der IntercityHotel GmbH.

 

Die IntercityHotel App bietet dem Gast eine Vielzahl von Features. Die Funktionalität beginnt bereits bei der Anreise. So spart der Gast sich Wartezeiten an der Rezeption und checkt bereits vorab ganz in Ruhe kontaktlos via Smartphone ein. So geht es im Hotel ohne Umweg direkt ins Zimmer. Die Zimmertür öffnet sich mithilfe der IntercityHotel App, ohne dass ein zusätzlicher Schlüssel notwendig ist. Auch der Check-out und die abschließende Bezahlung erfolgt auf Wunsch des Gastes kontaktlos über die IntercityHotel App. Die Hotelrechnung wird dem Gast dann papierlos und umweltfreundlich via E-Mail zur Verfügung gestellt. Der Download der App ist kostenfrei und für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar.

 

Darüber hinaus hat IntercityHotel in den vergangenen Wochen bereits sein umfassendes Hygiene- und Sicherheitskonzept überarbeitet und den aktuellen Erfordernissen angepasst. Das neue Schutzkonzept befasst sich insbesondere mit der Erhöhung der Reinigungs- und Desinfektionsintervalle, der Einhaltung des Mindestabstandes in den öffentlichen Bereichen, sowie der bedarfsmäßigen Bereitstellung eines Mund-Nasen-Schutzes für Gäste.

Über IntercityHotel

IntercityHotel ist eine Marke der Deutschen Hospitality. Sie steht für moderne Stadthotels der gehobenen Mittelklasse. IntercityHotels befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen. Mit dem FreeCityTicket können Hotelgäste den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei nutzen. Das Portfolio umfasst über 40 Hotels in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Oman und China, 20 weitere Häuser befinden sich aktuell in der Entwicklung. Weitere Marken der Deutschen Hospitality sind Steigenberger Hotels & Resorts mit 60 historischen Traditionshäusern, lebendigen Stadtresidenzen sowie Wellness-Oasen inmitten der Natur, MAXX by Steigenberger – neu, charismatisch, den Fokus auf das Wesentliche – ganz nach dem Motto „MAXXimize your stay“, Jaz in the City mit Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene leben und Zleep Hotels – Qualität und Design zu einem günstigen Preis – mit Hotels in Dänemark und Schweden.