Drei neue General Manager bei den Steigenberger Hotels & Resorts in Ägypten

Führungswechsel in Ägypten: Islam Sabry übernimmt als neuer General Manager die Leitung des Steigenberger Cecil Hotel in der ägyptischen Hafenstadt Alexandria. Der erfahrene Hotelier löst damit Wael Aboelseoud ab, der sich innerhalb der Gruppe neuen Herausforderungen stellt und als General Manager des Steigenberger Hotel El Tahrir in Kairo künftig alle Geschäftsbereiche der luxuriösen Stadtresidenz verantwortet. Mit dem operativen und strategischen Management des Steigenberger Nile Palace in Luxor ist seit dem Jahreswechsel Mostafa Khalaf betraut.

„Mit Islam Sabry haben wir einen routinierten General Manager gewonnen, der über ein sehr umfangreiches Branchenwissen verfügt. Auch Mostafa Khalaf bringt wertvolle Kompetenzen mit in seine neue Position. Wir sind von der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Herrn Sabry und Herrn Khalaf überzeugt und heißen beide in unserer Hotelfamilie herzlichst willkommen“, erklärt Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality. „Wir freuen uns zudem auf den weiteren gemeinsamen Weg mit Herrn Aboelseoud, dessen fundierte Markenkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Hospitality Industry wir sehr schätzen.“

Während der vergangenen Jahre durchlief Islam Sabry verschiedene Positionen in den Bereichen Front Office Management, Executive Assistance und Residence Management. Seit September 2015 leitete er schließlich als Hotelmanager das Jaz Dahabeya Hotel in Dahab. Mostafa Khalaf studierte Hotelmanagement an der Universität Alexandria, bevor er seine Karriere als Front Desk Supervisor bei Hilton startete. Zuletzt fungierte der 40-Jährige als Operations Manager im Hilton Luxor Resort and SPA. Wael Aboelseoud ist seit rund sieben Jahren für Steigenberger Hotels & Resorts tätig. 2016 war er bereits maßgeblich an der Eröffnung des Steigenberger Hotel El Tahrir beteiligt, mit dessen Management er fortan betraut ist.

Das Hotel am Hafen Alexandrias besticht seit der Eröffnung in 1929 mit seiner außergewöhnlichen Lage sowie kurzen Wegen zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Biblioteca Alexandrina, dem Alexandria National Museum oder dem Amphitheater. Das Haus verfügt über 82 hochwertig ausgestattete Gästezimmer und drei luxuriöse Suiten inklusive Blick aufs Mittelmeer. Das Steigenberger Hotel El Tahrir befindet sich im Herzen Kairos und nur wenige Gehminuten von vielen touristischen Attraktionen entfernt. Neben 295 modern eingerichteten Zimmern und Suiten, freiem WLAN und einem 24-Stunden-Zimmerservice bietet das Haus seinen Gästen noch vielfältige weitere Annehmlichkeiten. Direkt am Nil gelegen heißt das Steigenberger Nile Palace in Luxor seine Gäste mit einem eigenen Bootsanleger willkommen. Der Flughafen, das Tal der Könige und die berühmten Pharaonengräber sind vom Hotel aus einfach und in kurzer Zeit zu erreichen. Die 303 Zimmer und Suiten zeichnen sich durch einen eigenen Balkon oder eine Terrasse sowie Klimaanlage, Flatscreen-TV, Sitzecke und mehr aus.

Über Steigenberger Hotels & Resorts

Steigenberger Hotels & Resorts ist eine Marke der Deutschen Hospitality. Sie steht für Luxus und Gastfreundschaft in Vollendung, bietet historische Traditionshäuser ebenso wie lebendige Stadtresidenzen oder Wellness-Oasen inmitten der Natur. Das Portfolio umfasst 60 Hotels in elf Ländern in Europa, Asien und Afrika. Weitere Marken der Deutschen Hospitality sind MAXX by Steigenberger – neu, charismatisch, den Fokus auf das Wesentliche, ganz nach dem Motto „MAXXimize your stay“, Jaz in the City mit Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene, IntercityHotel mit 40 modernen Stadthotels der gehobenen Mittelklasse jeweils nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen und Zleep Hotels – Qualität und Design zu einem günstigen Preis – mit Hotels in Dänemark und Schweden.