Steigenberger Hotel Group führt preisgekrönte "Green Meetings" europaweit ein


Die Steigenberger Hotel Group weitet das "grüne" Vorzeigeprojekt "Green Meetings" auf ganz Europa aus.

Bislang waren 13 Pilothäuser involviert. Ab sofort wird das komplette Konferenzangebot auf die nachhaltige Dienstleistung umgestellt. Damit können Hotelgäste europaweit CO2-kompensiert und somit besonders umweltverträglich tagen.

Ökologische Ressourcenschonung nicht nur hinter den Kulissen: Bio-Snacks aus regionaler Landwirtschaft, nachhaltig und fair erzeugte Getränke-Spezialitäten, eigens aufbereitetes Trinkwasser aus speziell entworfenen Mehrwegglasflaschen und Tagungsmaterialien aus recycelten Rohstoffen. Der CO2-Fußabdruck jedes Tagungsteilnehmers wird so vollständig kompensiert durch die Unterstützung UN-zertifizierter Klimaschutzprojekte.

"Wir sind stolz auf unsere Green Meetings. Zukunftsweisend bieten wir unseren Gästen so die Möglichkeit, ihren Beitrag zur Erhaltung der Umwelt zu leisten", sagt Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG.

Vorreiter der Green Meetings ist das 2014 eröffnete Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in Berlin. Für die Vereinbarkeit professioneller Tagungen mit einem umfangreichen Konzept nachhaltigen Handelns wurde das Haus im Jahr 2015 mit dem vom German Convention Bureau e.V. und dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. initiierten "Meeting Experts Green Award" in der Kategorie "Nachhaltige Veranstaltung" ausgezeichnet.

Über die Steigenberger Hotels AG

Die Steigenberger Hotels AG ist ein führendes europäisches Hotel-Unternehmen. Vom Hauptsitz in Deutschland aus betreibt die Gruppe 116 Hotels auf drei Kontinenten; davon 24 Hotels in Bau oder Planung.

 

Zu Steigenberger Hotels and Resorts zählen einige von Europas prestigeträchtigsten Häusern, darunter der Steigenberger Frankfurter Hof und das Steigenberger Parkhotel in Düsseldorf. IntercityHotel, die Marke für das mittlere Preissegment, betreibt 39 Hotels in Stadtzentren und an Flughäfen. "Jaz in the City" ist das neue kreative Konzept. Das erste Hotel hat im November 2015 in Amsterdam seine Pforten geöffnet.

Bildergalerie