SAFE TRAVELS BY DEUTSCHE HOSPITALITY

Liebe Gäste,

 

mit jedem Aufenthalt in unseren Hotels, jedem Restaurantbesuch und jeder Ihrer Veranstaltungsbuchungen schenken Sie uns Ihr Vertrauen. Sie motivieren uns, als Gastgeber aus Leidenschaft jeden Tag unser Bestes für Ihr Wohlbefinden zu geben.  Dafür möchten wir Ihnen danken.

 

Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für uns an erster Stelle. Aus diesem Grund haben wir unsere Hygienevorschriften und Standards umfassend überarbeitet und gemeinsam mit unseren internen und externen Experten, aufbauend auf 90 Jahren Erfahrung, Konzepte und Maßnahmen entwickelt, die weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen. Konzepte und Maßnahmen, die durch externe Spezialisten zusätzlich zertifiziert wurden.

 

We take care ist unser persönliches Serviceversprechen an Sie. Ein Versprechen, mit dem Ihre Safe Travel starten kann.

 

Wir bewerten die aktuelle Situation jeden Tag aufs Neue, um Ihnen einen sicheren, komfortablen und nach wie vor unvergesslichen Aufenthalt zu gewährleisten. Dennoch bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen derzeit nicht immer in allen Hotels das gewohnte komplette Servicespektrum anbieten können.

 

Lassen Sie uns gemeinsam unseren neuen Alltag gestalten und durch umsichtiges Handeln unsere Mitmenschen schützen.

 

Wir freuen uns darauf auch weiterhin Ihr Gastgeber zu sein.

 

Herzlichst

 

 

Ihr Marcus Bernhardt

CEO und Vorstandsvorsitzender Deutsche Hospitality

 

 

 

Informationen zu den aktuellen Umbuchungs- und Stornierungsregeln

 

Alle Gäste und Kunden können ihre Reservierungen in unseren deutschen und österreichischen Hotels, die den Zeitraum 02.11.2020 bis 30.11.2020 betreffen, kostenfrei stornieren oder umbuchen. Wenn Sie über eine Buchungsplattform oder einen Drittanbieter gebucht haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Buchungsanbieter.

 

 

Schutzmaßnahmen und angepasste Angebote in unseren Hotels

 

Öffentliche Bereiche

  • Mundschutzpflicht gilt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemäß den Bestimmungen des jeweiligen (Bundes-)Landes
  • Mundschutzpflicht gilt für Gäste gemäß den Bestimmungen des jeweiligen (Bundes-)Landes: Mundschutzmasken werden für unsere Gäste bei Bedarf ausgeteilt
  • Möglichkeiten zur Handdesinfektion an allen öffentlichen Orten (Lobby, Restaurant, Bar, Aufzüge) sowie an der Rezeption und in den Toilettenräumen
  • Abstandsmarkierungen (mind. 1,5 Meter Abstand)
  • Regelmäßige Desinfektion von Kontaktflächen (Türklinken, Fahrstuhlruftaste, Counterflächen an Rezeptionen, Bar etc.)
  • Regelmäßiges Lüften der öffentlichen Bereiche
  • Maximale Anzahl von zwei Personen für gleichzeitige Fahrstuhlnutzung (ausgenommen Familien)
  • Aushänge zu Hygiene-Verhaltensregeln an zentralen Punkten
  • Fitness- und Spa-Angebote stehen derzeit nicht in allen Hotels zur Verfügung. Bitte informieren Sie sich vor Anreise in Ihrem Hotel

Rezeption, Check-in und Check-out

  • Bargeldlose Bezahlung empfohlen
  • Desinfektion der Zimmerschlüssel- und karten

Zimmerreinigung

  • Verstärkte Reinigung inklusive Flächendesinfektion bei Gästewechsel
  • Reinigung während des Aufenthaltes nach Rücksprache mit dem Gast
  • Regelmäßiges Desinfizieren von Oberflächen wie Türklinken, Lichtschalter, Fernbedienungen etc.
  • Bestimmte Ausstattungsbestandteile, wie Magazine oder Schreibutensilien, werden gegebenenfalls aus den Zimmern entfernt.

Restaurant- und Barbereich

  • Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Tischen bzw. entsprechend der Vorgabe des jeweiligen Landes
  • Desinfektion der Tische, Counter, Rechnungsmappen, Menagen etc. nach jedem Gebrauch
  • Gemeinsamer Tisch nur für Angehörige des eigenen Haushalts und Angehörige eines weiteren Haushalts; den Einzelfall entscheiden die Restriktionen des jeweiligen (Bundes-)Landes.
  • Öffnungszeiten werden dem Gästeaufkommen angepasst
  • À la carte Service und Room Service Angebote
  • Buffets bleiben vereinzelt geschlossen, einige Hotels bieten Buffets mit verpackten Waren an. Das Angebot erfolgt gemäß den Vorgaben des jeweiligen (Bundes-)Landes. Bitte informieren Sie sich vor Anreise in Ihrem Hotel.
  • Aufgrund der unterschiedlichen Vorgaben in den (Bundes-)Ländern kann die Art des Frühstücks variieren.

Bankett

  • Veranstaltungsbuchungen werden vorbehaltlich behördlicher Vorgaben angenommen. Veranstaltungen werden detailliert geplant und ausschließlich unter Einhaltung der behördlichen Vorgaben des jeweiligen (Bundes-)Landes durchgeführt.
  • Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Tischen bzw. entsprechend der Vorgabe des jeweiligen (Bundes-)Landes.
  • Videokonferenzen mit entsprechendem Equipment werden angeboten
  • Lunch- und Kaffeepausenangebote à la carte, Snackbuffets mit verpackten Waren oder in Form von Lunchboxen
  • Regelmäßige Desinfektion aller Oberflächen sowie regelmäßiges Lüften der Veranstaltungsräume

Zusatzinformation für IntercityHotel

Die À la carte Restaurants bleiben vorerst geschlossen, gegebenenfalls gibt es eine kleine Karte an der Bar.

Für weitere Fragen zu den Hygiene- und Schutzmaßnahmen vor Ort oder zu Ihrem Aufenthalt, stehen Ihnen unsere Ansprechpartner in den Hotels jederzeit zur Verfügung.

 

 

PS: Schauen Sie sich hier unser Video „Safe Travels by Deutsche Hospitality“ an.