24. January 2023

Daniela Stein wird General Manager IntercityHotel Berlin Ostbahnhof

personal
Daniela Stein wird General Manager IntercityHotel Berlin Ostbahnhof

Daniela Stein übernimmt die Leitung des IntercityHotel Berlin Ostbahnhof

Karriere bei der Deutschen Hospitality

Berlin, 24. Januar 2023

Daniela Stein, die bislang im IntercityHotel Berlin Ostbahnhof als Hotel Manager tätig war, übernimmt ab Januar 2023 als General Manager das IntercityHotel Berlin Ostbahnhof.

Die aus Osterburg stammende Daniela Stein verfügt über langjährige Erfahrung in der Hotelbranche. Als gelernte Hotelfachfrau kam sie 1997 zu IntercityHotel, wo sie zunächst als Rezeptionistin im IntercityHotel Kiel arbeitete. Sie übernahm in den kommenden Jahren verschiedene Leitungs- und Assistenzpositionen und wurde schließlich stellvertretende Direktorin. In dieser Zeit erwarb sie auch fundierte Kenntnisse im Veranstaltungsmanagement und wurde Mitglied im Prüfungsausschuss für angehende Hotelfachleute des IntercityHotel Kiel. Seit 2010 ist sie im IntercityHotel Berlin Ostbahnhof als stellvertretende Direktorin und Rooms Division Managerin tätig. Ab Januar 2023 übernimmt sie schließlich die Leitung des IntercityHotel Berlin Ostbahnhof und löst damit die bisherige General Managerin Annelie Richers ab, die sich ab Januar 2023 auf die Leitung des IntercityHotel Berlin Hauptbahnhof konzentrieren wird.

Siegried Köntopp, Senior Director Operations der Deutschen Hospitality: „Wir freuen uns, Daniela Stein als General Managerin im IntercityHotel Berlin Ostbahnhof an Bord zu haben. Es ist toll zu sehen, wie sich Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens entwickeln und Führungsaufgaben übernehmen. Mit ihren umfangreichen Branchenkenntnissen, ihrer langjährigen Management- und Führungserfahrung und ihrer Leidenschaft für die Hotellerie bringt Daniela Stein die perfekten Voraussetzungen mit, um die Leitung des Hotels zu übernehmen."

Neben seiner zentralen Lage im Herzen der Hauptstadt Deutschlands bietet das IntercityHotel Berlin Ostbahnhof 160 modern ausgestattete Gästezimmer mit maximalem Wohnkomfort und sechs Tagungsräume für Geschäftstermine. In unmittelbarer Nähe zur Innenstadt ist das Hotel idealer Startpunkt für Stadterkundungen, Einkaufsmöglichkeiten und kulinarische Entdeckungen.

Die IntercityHotels vereinen Mobilität, Komfort und Service mit hoher Qualität und preisgekröntem Design. Durch die zentrale Lage aller Häuser unter anderem in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Oman und China sind die IntercityHotels perfekt für Geschäfts- und Sightseeing-Reisen und gelten als Ort der Verbindung, Ort der Vielfalt und Ort der Begegnung inmitten des Stadtgeschehens.

Die Deutsche Hospitality bietet eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten auf drei Kontinenten und innerhalb einer Markenfamilie von fünf operativen Marken - von Steigenberger Icons, IntercityHotel bis Zleep Hotels. Zu den Karrieremöglichkeiten gehört auch die Steigenberger Akademie, die eigene und renommierte Akademie der Deutschen Hospitality für die nächste Generation von Führungskräften im Gastgewerbe.

Über Deutsche Hospitality

Vision, Leidenschaft, Weltoffenheit: Die Deutsche Hospitality steht für Gastfreundschaft in Perfektion. Tradition und Zukunftsorientierung treffen in einem einzigartigen Portfolio von acht Marken in über 160 Hotels weltweit aufeinander. „Celebrating luxurious simplicity“: Steigenberger Icons sind außergewöhnliche Luxus-Hotels, die historische Einzigartigkeit mit modernen Konzepten vereinen. Die Marke Steigenberger Porsche Design Hotels setzt innovative Impulse im Luxury-Lifestyle-Segment. Im Bereich Upscale stehen die Steigenberger Hotels & Resorts für höchste Gastfreundschaft auf drei Kontinenten. Die Lifestyle-Hotels von Jaz in the City geben den Takt im Upscale-Segment vor. House of Beats verknüpft die Leidenschaft für Hotellerie mit der Faszination für Lifestyle, Fashion und Musik. Mitten im Herzen der Destinationen ist IntercityHotel die Heimat für Komfort und Mobilität im Midscale-Segment. Ebenfalls im Midscale-Segment positioniert ist MAXX by Deutsche Hospitality, die charismatische Conversion-Brand. Smart verknüpft Zleep Hotels im Economy-Bereich Design und Funktionalität. All diese Marken eint H-Rewards, das Loyalty-Programm der Deutschen Hospitality mit Vorteilen schon ab der ersten Buchung.

Kontakt

Sie möchten persönlich mit jemandem sprechen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Portrait von Sven Hirschler

Sven Hirschler

Senior Director Corporate Communications

+49 69 66564-422 Anfrage senden

Neueste Artikel

Sie möchten mehr über die Deutsche Hospitality erfahren? Stöbern Sie in unseren neuesten Artikeln und Pressemeldungen.

Zum Pressearchiv