29. September 2022

Zleep Hotels kommt nach Leipzig

expansion
Visualisierung des neuen Zleep Hotel Leipzig

2024 eröffnet das erste Hotel der Marke in Sachsen

Die dänische Hotelmarke Zleep Hotels erweitert ihr bestehendes Portfolio um ein weiteres Haus außerhalb Skandinaviens: Das Zleep Hotel Leipzig entsteht als Neubauprojekt mit 150 Zimmern in Laufnähe des Stadtzentrums und soll planmäßig 2024 eröffnen. Es verfügt über eine Lobby, Rezeption, Snackbar, eigene Parkplätze und bietet nachhaltiges Frühstück an. Für die Deutsche Hospitality ist das Zleep Hotel Leipzig neben dem luxuriösen Steigenberger Icon Grandhotel Handelshof Leipzig und dem IntercityHotel Leipzig das dritte Haus in der einwohnerreichsten Stadt Sachsens.

"Ein komfortabler Aufenthalt mit allem, was man braucht, nordisches Design zu günstigen Preisen und Qualität, die überzeugt – das ist Zleep Hotels. Eine Hotelmarke, die perfekt auf Leipzig zugeschnitten ist, das als Kultur- und Bildungsmagnet bekannt ist und mit seiner lebendigen und kreativen Szene Gäste aus aller Welt anzieht", sagt Peter Haaber, CEO von Zleep Hotels. "Das Hotel liegt verkehrsgünstig im Zentrum der Stadt und bietet sowohl Freizeit- als auch Geschäftsreisenden die Möglichkeit, kostengünstig zu übernachten."

„Als in Leipzig beheimateter Projektentwickler freut es uns sehr einen renommierten, internationalen Partner wie die Deutsche Hospitality mit dem ersten Zleep Hotel in Sachsen für diesen dynamischen Standort gewonnen zu haben“, so Thomas Seeliger Geschäftsführer der Art Projekt. "Mein Dank gilt insbesondere dem Team von Primetown & Conterus, die ihm Rahmen eines Co-Developments mit ihrer Expertise internationale Investoren und Betreiber bei der Realisierung von Hospitality-Projekten im paneuropäischen Raum unterstützen.“

Das Zleep Hotel Leipzig entsteht in der Rosa-Luxemburg-Straße 42 und damit nur wenige Minuten mit der Trambahn vom Hauptbahnhof sowie zehn Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Leipzig ist sowohl bedeutender Messestandort als auch Heimat einer der ältesten Universitäten Deutschlands. Für Freizeitreisende bietet die Stadt neben zahlreichen Museen, historischen Gebäuden und Denkmälern auch eine Vielzahl kulinarischer Spezialitäten sowie das bekannte Opernhaus Leipzig oder auch den Leipziger Zoo.

Über Deutsche Hospitality

Vision, Leidenschaft, Weltoffenheit: Die Deutsche Hospitality steht für Gastfreundschaft in Perfektion. Tradition und Zukunftsorientierung treffen in einem einzigartigen Portfolio von acht Marken in über 160 Hotels weltweit aufeinander. „Celebrating luxurious simplicity“: Steigenberger Icons sind außergewöhnliche Luxus-Hotels, die historische Einzigartigkeit mit modernen Konzepten vereinen. Die Marke Steigenberger Porsche Design Hotels setzt innovative Impulse im Luxury-Lifestyle-Segment. Im Bereich Upscale stehen die Steigenberger Hotels & Resorts für höchste Gastfreundschaft auf drei Kontinenten. Die Lifestyle-Hotels von Jaz in the City geben den Takt im Upscale-Segment vor. House of Beats verknüpft die Leidenschaft für Hotellerie mit der Faszination für Lifestyle, Fashion und Musik. Mitten im Herzen der Destinationen ist IntercityHotel die Heimat für Komfort und Mobilität im Midscale-Segment. Ebenfalls im Midscale-Segment positioniert ist MAXX by Deutsche Hospitality, die charismatische Conversion-Brand. Smart verknüpft Zleep Hotels im Economy-Bereich Design und Funktionalität. All diese Marken eint H-Rewards, das Loyalty-Programm der Deutschen Hospitality mit Vorteilen schon ab der ersten Buchung.

Kontakt

Sie möchten persönlich mit jemandem sprechen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Portrait von Sven Hirschler

Sven Hirschler

Senior Director Corporate Communications

+49 69 66564-422 Anfrage senden

Neueste Artikel

Sie möchten mehr über die Deutsche Hospitality erfahren? Stöbern Sie in unseren neuesten Artikeln und Pressemeldungen.

Zum Pressearchiv