03. August 2022

Zwei neue General Manager bei Steigenberger Hotels & Resorts in Ägypten

personalien

Walid Nabil und Mehdi Othmani verantworten künftig das Steigenberger Pyramids Cairo sowie das Steigenberger Al Dau Beach Hotel

Das Steigenberger Hotel in Ägyptens Hauptstadt Kairo begrüßt einen neuen General Manager: Seit 15. Juni 2022 leitet Walid Nabil das Steigenberger Pyramids Cairo sowie das Partnerhotel Cairo Pyramids Hotel. Das Steigenberger Al Dau Beach Hotel in Hurghada ist seit dem 4. Juli 2022 ebenfalls unter neuer Führung: Mehdi Othmani ist der neue General Manager des exklusiven Fünf-Sterne-Deluxe Hotels. Zusätzlich ist er für den operativen Betrieb des gesamten Steigenberger Al Dau Resorts verantwortlich, das neben dem Steigenberger Al Dau Beach Hotel das Steigenberger Aqua Magic und das Steigenberger Pure Lifestyle umfasst.  Beide Neuzugänge zeichnen sich durch ihre langjährigen Karrieren in der Hotellerie aus, die nun bei Steigenberger Hotels & Resorts ihre Fortsetzung finden.

„Wir heißen Herrn Nabil und Herrn Othmani in unserem Unternehmen herzlich willkommen und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihnen“, so Kai H. Gehrmann, Vice President Franchise der Deutschen Hospitality. „Mit ihrer langjährigen Expertise, ihren Erfahrungen als Führungskräfte sowie ihrem länderspezifischen Wissen zu Ägypten und dessen Hotellandschaft erfüllen sie genau das Profil, das wir uns für das Management in unseren Steigenberger Hotels & Resorts in Ägypten wünschen.“

Walid Nabil war in seiner drei Jahrzehnte umfassenden beruflichen Laufbahn für bekannte Hotelketten wie Hilton Worldwide Hotels & Resorts und Best Western tätig. Seine Karriere startete er zu Beginn der 1990er in den USA, wo er zunächst im Caesar Palace Hotel & Casino in Atlantic City tätig war, bis er 1996 in das Hilton New York wechselte. 2002 zog Walid Nabil zurück in sein Heimatland Ägypten – der Marke „Hilton“ blieb er jedoch als Regional Director of Sales & Marketing treu. Es folgten weitere Positionen im Bereich Sales & Marketing sowie als Hotel Manager in Spanien, im Sudan, Katar und Saudi-Arabien. 2018 kehrte Nabil wieder nach Ägypten zurück, wo er zuletzt als Cluster General Manager für SUNRISE Resort & Cruises in Hurghada tätig war.

Mehdi Othmani verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung bei namhaften Hotelketten und prominenten Reiseveranstaltern. Er war bereits für Luxushotelmarken, wie Mövenpick Hotels and Resorts, Hilton Worldwide und REWE Touristik tätig. Seine Karriere in der Hospitality Branche führte ihn durch die unterschiedlichsten Länder und Regionen, darunter Mexiko, die Dominikanische Republik, die Turks- und Caicosinseln, Marokko, Kenia, Ägypten, Uganda und den Oman. Zuletzt verantwortete er als General Manager das Hilton Budapest City.

Über Deutsche Hospitality

Vision, Leidenschaft, Weltoffenheit: Die Deutsche Hospitality steht für Gastfreundschaft in Perfektion. Tradition und Zukunftsorientierung treffen in einem einzigartigen Portfolio von acht Marken in über 160 Hotels weltweit aufeinander. „Celebrating luxurious simplicity“: Steigenberger Icons sind außergewöhnliche Luxus-Hotels, die historische Einzigartigkeit mit modernen Konzepten vereinen. Die Marke Steigenberger Porsche Design Hotels setzt innovative Impulse im Luxury-Lifestyle-Segment. Im Bereich Upscale stehen die Steigenberger Hotels & Resorts für höchste Gastfreundschaft auf drei Kontinenten. Die Lifestyle-Hotels von Jaz in the City geben den Takt im Upscale-Segment vor. House of Beats verknüpft die Leidenschaft für Hotellerie mit der Faszination für Lifestyle, Fashion und Musik. Mitten im Herzen der Destinationen ist IntercityHotel die Heimat für Komfort und Mobilität im Midscale-Segment. Ebenfalls im Midscale-Segment positioniert ist MAXX by Deutsche Hospitality, die charismatische Conversion-Brand. Smart verknüpft Zleep Hotels im Economy-Bereich Design und Funktionalität. All diese Marken eint H-Rewards, das Loyalty-Programm der Deutschen Hospitality mit Vorteilen schon ab der ersten Buchung.

Kontakt

Sie möchten persönlich mit jemandem sprechen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Portrait von Sven Hirschler

Sven Hirschler

Senior Director Corporate Communications

+49 69 66564-422 Anfrage senden

Neueste Artikel

Sie möchten mehr über die Deutsche Hospitality erfahren? Stöbern Sie in unseren neuesten Artikeln und Pressemeldungen.

Zum Pressearchiv