25. November 2021

Eröffnung in Dubai

expansion
IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront

Das IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront öffnet seine Türen

Willkommen in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Das IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront feiert am 25. November 2021 seine Eröffnung. Zu diesem Anlass hat sich die Deutsche Hospitality mit der Hotelmanagementgesellschaft Valor Hospitality Partners zusammengeschlossen. Mit dem IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront unter der Leitung von General Manager Avlok Singh eröffnet somit das erste Franchisehotel der Hotelgruppe im Nahen Osten.

"Der Nahe Osten ist ein spannender und stetig wachsender Markt", sagt Marcus Bernhardt, CEO, Deutsche Hospitality. "Wir betreiben bereits 19 Häuser in der Region und planen, unsere Präsenz in Zukunft markenübergreifend auszubauen. Die Eröffnung unseres ersten Franchise-Hauses mit einem so versierten Partner wie Valor Hospitality Partners eröffnet uns auch in dieser Hinsicht weitere Möglichkeiten."

Das an der Al Jaddaf Waterfront in Dubai gelegene Hotel bietet insgesamt 138 Superior- und Premium-Zimmer. Auf der Dachterrasse erwartet die Gäste ein Poolbereich mit einer AquaLounge und einem separaten Kinderbecken. Außerdem verfügt das Hotel über ein Fitnessstudio, ein Restaurant mit moderner Küche und eine Bistro Lounge. Wie jedes IntercityHotel der neuesten Generation weltweit, trägt auch das Innendesign des IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront die Handschrift des italienischen Architekten und Designers Matteo Thun. Durch seine einzigartige Lage bietet das Hotel seinen Gästen schnellen Zugang zur Metro Dubai, den Hauptverkehrsstraßen sowie den Fährverbindungen über den Creek.

Das IntercityHotel Dubai Jaddaf Waterfront ist neben weiteren IntercityHotels im Oman und Saudi-Arabien das vierte Haus der Marke im Nahen Osten.

Über Deutsche Hospitality

Vision, Leidenschaft, Weltoffenheit: Die Deutsche Hospitality steht für Gastfreundschaft in Perfektion. Tradition und Zukunftsorientierung treffen in einem einzigartigen Portfolio von acht Marken in über 160 Hotels weltweit aufeinander. „Celebrating luxurious simplicity“: Steigenberger Icons sind außergewöhnliche Luxus-Hotels, die historische Einzigartigkeit mit modernen Konzepten vereinen. Die Marke Steigenberger Porsche Design Hotels setzt innovative Impulse im Luxury-Lifestyle-Segment. Im Bereich Upscale stehen die Steigenberger Hotels & Resorts für höchste Gastfreundschaft auf drei Kontinenten. Die Lifestyle-Hotels von Jaz in the City geben den Takt im Upscale-Segment vor. House of Beats verknüpft die Leidenschaft für Hotellerie mit der Faszination für Lifestyle, Fashion und Musik. Mitten im Herzen der Destinationen ist IntercityHotel die Heimat für Komfort und Mobilität im Midscale-Segment. Ebenfalls im Midscale-Segment positioniert ist MAXX by Deutsche Hospitality, die charismatische Conversion-Brand. Smart verknüpft Zleep Hotels im Economy-Bereich Design und Funktionalität. All diese Marken eint H-Rewards, das Loyalty-Programm der Deutschen Hospitality mit Vorteilen schon ab der ersten Buchung. Die Vision ist klar: Gemeinsam mit dem Shareholder Huazhu steigt die Deutsche Hospitality zu den führenden europäischen Hotelgesellschaften auf.

Kontakt

Sie möchten persönlich mit jemandem sprechen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Christopher Sparkes

Senior Manager Corporate Communications

+49 69 66564-360 Anfrage senden

Neueste Artikel

Sie möchten mehr über die Deutsche Hospitality erfahren? Stöbern Sie in unseren neuesten Artikeln und Pressemeldungen.

Zum Pressearchiv