20. August 2021

Noch nie war es so einfach, sich zu bewerben

bewerben
House of Beats announcement

Deutsche Hospitality startet innovatives Pilotprojekt/ Per Sprachnachricht zum Traumjob

Bewerbung ohne Unterlagen in zwei Minuten einsprechen: Bei der Deutschen Hospitality können sich Jobsuchende ab sofort via Smartphone per Sprachnachricht bewerben – die Zusammenarbeit mit dem Heidelberger Softwareentwickler Talk’n’Job macht es möglich.

„Wir wollen unsere zukünftigen Kolleginnen und Kollegen dort abholen, wo sie im Alltag sind“, so Ulrich Bensel, Chief Human Resources Officer Deutsche Hospitality. „Talk’n’Job ermöglicht es uns, zeitgemäß und zielgruppengerecht zu rekrutieren.“

Bevor Talk’n’Job konzernweit eingesetzt wird, durchläuft die Software eine Testphase im Steigenberger Hotel München, Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig, Steigenberger Grandhotel & Spa Petersberg sowie im IntercityHotel Stralsund.

Talk’n’Job bietet Lösungen für einen schnellen und effizienten Bewerbungsprozess innerhalb von nur zwei Minuten via sprachgeführter Chat-Bewerbung mit dem Smartphone. Neben der Chat-Funktion bietet Talk’n‘Job auch eine Aufbereitung der digitalen Daten zu einem aussagekräftigen Profil der Kandidatin oder des Kandidaten. Der langwierige und komplexe herkömmliche Bewerbungsprozess wird damit verschlankt und für Arbeitgeber:innen sowie Bewerber:innen effizienter gestaltet.

Über Deutsche Hospitality

Deutsche Hospitality vereint fünf Hotelmarken unter einem Dach: Steigenberger Hotels & Resorts mit nahezu 60 historischen Traditionshäusern, lebendigen Stadtresidenzen sowie Wellness-Oasen inmitten der Natur. MAXX by Steigenberger – neu, charismatisch, den Fokus auf das Wesentliche, ganz nach dem Motto „MAXXimize your stay“. Jaz in the City mit Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene leben. IntercityHotel mit über 40 modernen Stadthotels der gehobenen Mittelklasse jeweils nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen. Und Zleep Hotels – eine renommierte Marke in Skandinavien, die Service und Design zu erschwinglichen Preisen anbietet. Zum Portfolio der Deutschen Hospitality gehören derzeit mehr als 160 Hotels auf drei Kontinenten, darunter 40 Hotels in der Pipeline.

Kontakt

Sie möchten persönlich mit jemandem sprechen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Portrait von Sven Hirschler

Sven Hirschler

Senior Director Corporate Communications

+49 69 66564-422 Anfrage senden

Neueste Artikel

Sie möchten mehr über die Deutsche Hospitality erfahren? Stöbern Sie in unseren neuesten Artikeln und Pressemeldungen.

Zum Pressearchiv